caravan live 2017 19. – 22. Oktober 2017, Messe Freiburg

Über 60 Aussteller präsentieren auf der neuen Fachausstellung für Reisemobile, Caravans und Zubehör in Freiburg Produktneuheiten für die Saison 2018

Anbieter aus Deutschland, der Schweiz, Italien und Spanien sind mit vielfältigem Produktangebot vertreten

 

Mit der caravan live vom 19. bis 22. Oktober 2017 bietet die Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe GmbH & Co. KG Besuchern ein neues Messekonzept rund um das Thema Reisemobil und Caravan. Über 60 Aussteller präsentieren sich im Oktober und informieren und beraten zu Produktneuheiten für die Saison 2018 sowie bewährten Dauerbrennern. Neben Wohnmobilen, Caravans, Kastenwagen, Campingbussen sowie Dachzelten und Faltcaravans finden Messebesucher auch Anbieter von Vorzelten und Zubehör sowie technischer Ausstattung. Das Angebot an E-Bikes, E-Roller und Scooter bildet das Thema „Mobilität beim Campen“ ab. Erstmalig werden in Halle 4 auch gebrauchte Reisemobile angeboten. Abgerundet wird das Angebot durch die Präsenz von Campingplätzen, Vereinen und Verbänden der Branche.

„Wir freuen uns, dass wir für die Premiere der caravan live auch 15 Neuaussteller gewinnen konnten, die noch nicht auf der bisher im Frühjahr stattfindenden ‚caravan & outdoor‘ vertreten waren“, so Daniel Strowitzki, Geschäftsführer der FWTM.
Unter den Neuausstellern präsentiert unter anderem Q-Adventuregear hochwertige Reisegrills, Reisegeschirr aus Bambus sowie Zubehör rund um Outdoorcooking.

Mit dem Hero-Camper stellt das Unternehmen car inside einen neuen Wohnwagen des dänischen Zubehör-Spezialisten Kronings vor. Der Caravan im Teardrop-Design ist sowohl mit Straßen- als auch mit Geländebereifung erhältlich und auf Temperaturen bis minus 21 Grad Celsius ausgelegt.

Elektrisches Zubehör wie Solarlampen und komplette Solaranlagen als Nachrüstlösungen finden die Besucher auf dem Stand der Firma Autosolar aus der Schweiz.

Ein Messehighlight wird die Präsentation des Campy der Firma Clever am Stand der Firma Auto Sutter GmbH aus Freiburg. Dieser Campingbus mit Aufstelldach in der Größe der klassischen VW Busse geht offiziell erst ab Januar 2018 in den Verkaufsstart, wird aber bereits auf der caravan live präsentiert. Ebenfalls finden die Besucher am selben Stand auch den beliebten neuen Campster der Firma Pössl.

Besucher, die über die Anschaffung eines gebrauchten Reisemobils nachdenken, werden in Halle 4 fündig. Alle Gebrauchtfahrzeuge stammen von Händlern, die auch Aussteller bei den Neufahrzeigen sind, befinden sich in einem technisch einwandfreien Zustand und sind maximal fünf bis sieben Jahre alt.

Ahorn, Cathargo, Challenger, Chausson, Dethleffs, Fendt-Caravan, Ford Nugget, Hobby, Hymer, KNAUS, Karmann-Mobil, LMC, Pössl und T@B sind nur einige der gut 40 Marken, die auf der caravan live 2017 in Freiburg von rund 20 Händlern präsentiert werden. Neu mit dabei werden unter anderem auch Fahrzeuge der Marken Bravia, GIOTTILINE, Miller und MORELO sein.

Kostenfrei Parken und kostenfreie Anreise mit Kombiticket

Zur Messepremiere in diesem Jahr können Besucher während der caravan live 2017 kostenfrei auf den großen Parkflächen direkt auf dem Gelände der Messe Freiburg parken. Auch ca. 30 Stellplätze für Reisemobile stehen zur Verfügung.

Bis einschließlich 18. Oktober 2017 können Eintrittskarten für die caravan live 2017 bei allen Reservix-Vorverkaufsstellen sowie online als print@home-Ticket zum ermäßigten Vorverkaufspreis von 7,00 Euro statt regulär 10,00 Euro erworben werden. Die Eintrittskarte ist gleichzeitig RVF-Ticket.

Die caravan live wird ab diesem Jahr in einem jährlichen Turnus veranstaltet und ersetzt den Ausstellungsbereich der „caravan & outdoor“ im Rahmen der weiterhin im Frühjahr stattfindenden freizeitmessen. Die cft-freizeitmessen werden zukünftig unter neuem Namen als freizeitmessen freiburg stattfinden. 2018 vom 16.-18. März mit den Messebereichen: bike aktiv, ferienmesse, outdoor & sports sowie der alle 2 Jahren stattfindenden modellbau.

Weitere Infos unter:
www.caravanlive.de
www.freizeitmessen-freiburg.de

Die Pressemitteilung der caravan live finden Sie hier als Download (PDF)