caravan live 2018 18. – 21. Oktober 2018, Messe Freiburg

In ihrem zweiten Jahr zieht die caravan live 2018 rund 14.000 Besucher aus ganz Süddeutschland, Frankreich und der Schweiz an.

In ihrer diesjährigen zweiten Auflage erfreut sich die cara-van live großen Besucherzuspruchs. Rund 14.000 Reise-mobilisten und Campingbegeisterte besuchten die Fach-ausstellung für Reisemobile und Caravans, die heute nach vier Messetagen endet. Während bei jungen Familien Kas-tenwagen und Campingbusse hoch im Kurs stehen, war zu beobachten, dass mit fortschreitendem Alter der Wunsch nach Komfort bei Reisemobilen und Caravans zunimmt. Großes Interesse wurde auch den gebrauchten Reisemobi-len sowie dem Zubehör, technischer Ausstattung und Vor-zelten in Halle 1 entgegengebracht. Zufrieden mit dem Mes-severlauf zeigten sich die 82 Aussteller: Das Messepubli-kum sei überwiegend mit konkreten Vorstellungen unter-wegs gewesen und habe sich gezielt beraten lassen. Neben Beratungsgesprächen konnten die Aussteller auch etliche Kaufabschlüsse tätigen.

„Das Konzept, im Herbst eine Special Interest Messe für die Reisemobilbranche hier in Freiburg anzubieten, hat sich bewährt. Die Austeller verzeichneten hohes Kaufinteresse seitens eines qualifizierten Publikums, welches den Messebesuch in den vergangenen vier Tagen genutzt hat, um sich einen Überblick zu verschaffen und gezielt beraten zu lassen. Die Besucher hatten eine große Auswahl verschiedener Marken und Händler im Vergleich, konnten sich vor Ort die neuen Modelle der Saison 2019 ansehen, intensive Beratungsgespräche führen und auch direkt kaufen.“ so Daniel Strowitzki, Geschäftsführer der FWTM.

Das Wohnmobilcenter Drechsler war sowohl mit Neu- als auch mit Gebrauchtfahrzeugen auf der caravan live vertreten. Geschäftsführer Jürgen Prötzner zeigte sich sichtlich zufrieden mit der Nachfrage. Unter den Neufahrzeugen war der Challenger Graphite 260 mit großzügigem, durchdachten Wohnbereich und absenkbarem Bett der Besuchermagnet an seinem Stand. „Als guter Einstieg in die flexible Art des Reisen erweist sich das Angebot der gebrauchten Reisemobile und Caravans. Auch hier hatten wir sehr viele interessierte Besucher mit Kaufabsicht.“ Timo Hartstein von Reisemobile Hartstein ist mit Fahrzeugen von Roadcar auf der caravan live vertreten. Er äußerte sich ebenfalls durchweg positiv über den Messeverlauf der diesjährigen caravan live und das Interesse von Seiten der Besucher: „Gezielt die etwas ruhigeren beiden Messetage Donnerstag und Freitag haben viele Messebesucher mit Kaufabsicht genutzt, um sich bei uns umfassend zu informieren und in Ruhe beraten zu lassen“. Erstmalig auf der caravan live vertreten war die Matratzenmanuktur Flexima, die innovative Matratzen mit metallfreien Federelementen nach Maß herstellt. „Wir sind positiv überrascht von den zahlreichen Besuchern und dem Interesse an unseren Matratzen“, so Elke Rittel von Flexima. „Wir profitieren ganz klar von dem Gebrauchtwagenangebot auf der Messe und hatten auch eine direkte Bestellung von Besuchern, die an diesem Wochenende ein gebrauchtes Reisemobil erworben haben und dieses direkt mit neuen Matratzen ausstatten wollten.“

Im kommenden Jahr findet die caravan live vom 17. bis 20. Oktober 2019 in der Messe Freiburg statt.

Die freizeitmessen freiburg, aus welchen der Bereich der Reisemobile letztes Jahr herausgelöst wurde, werden 2019 vom 29.-31. März mit den Messebereichen bike aktiv, ferienmesse und outdoor & sports sowie der parallel stattfindenden Baby+Kind Messe stattfinden.

Die Pressemitteilung der caravan live finden Sie hier als Download (PDF)