Vorbericht caravan live 2018 18. - 21. Oktober, Messe Freiburg

Über 70 Aussteller präsentieren neue Modellreihen und beliebte Dauerbrenner der Reisemobil- und Caravanbranche.

 

Die caravan live ist im Herbst, nach der Weltleitmesse Caravan Salon in Düsseldorf, die erste Fachausstellung für Reisemobile, Caravans und Zubehör in Deutschland. Auf der Händlermesse mit über 70 Ausstellern können sich Interessierte vom 18. bis 21. Oktober 2018 bereits frühzeitig über neue Modellreihen und Fahrzeugtrends informieren und für die Reisesaison 2019 das passende Gefährt erwerben. Der Messestandort Freiburg profitiert von einem attraktiven Einzugsgebiet mit kaufkräftigen Besuchern aus ganz Süddeutschland,Frankreich und der Schweiz.

Seit Jahren boomt die Caravaning-Branche. Zahlen des 1. Halbjahres 2018 belegen, dass die Faszination des mobilen Reisens mit Caravan oder Reisemobil nach wie vor ungebrochen ist. Mit insgesamt 46.518 neu zugelassenen Reisemobilen und Caravans erzielte die Caravaning-Branche das beste Halbjahresergebnis aller Zeiten. Alleine im Monat Juni 2018 wurden laut Caravaning Industrie Verband 8.019 Freizeitfahrzeuge neu zugelassen. Das sind 9,4 Prozent Zulassungen mehr als 2017. Neben der Babyboomer-Generation, die das mobile Reisen als Rentner genießt, wird die Zielgruppe generell jünger. Junge Familien, für die das Leben mit und in der Natur wichtig ist, erfasst der Camping- und Caravaning-Boom ebenfalls. Das Reisen im VW-Bus oder Reisemobil steht bei Älteren wie Jüngeren für Unabhängigkeit, Freiheit und Selbstbestimmtheit.

„Immer mehr Menschen entdecken den Reiz des mobilen Reisens für sich. Auf der diesjährigen caravan live können sich erfahrene Reisemobilisten sowie Einsteiger über rund 230 Neufahrzeuge von 40 Marken informieren und beraten lassen“, so Daniel Strowitzki, Geschäftsführer der FWTM. „Mit dem neuen Messekonzept hatten wir im vergangenen Jahr auf die Bedürfnisse der Branche wie auch der Verbraucher reagiert. Die schnellen Rückbuchungen in diesem Jahr unterstreichen die positive Resonanz der Aussteller aus dem Vorjahr.“

Neben Wohnmobilen, Caravans, Kastenwagen, Campingbussen sowie Dachzelten und Faltcaravans finden Messebesucher auch Anbieter von Vorzelten und Zubehör sowie technischer Ausstattung. Mit E-Bikes, E-Scootern, E-Rollern aber auch Klapprädern wird das Thema „Mobilität beim Campen“ abgebildet. Einzigartig in Deutschland ist ein eigener Bereich für gebrauchte Reisemobile der Aussteller der caravan live. Abgerundet wird das Angebot durch die Präsenz von Campingplätzen, Vereinen und Verbänden.

Die Pressemitteilung der caravan live finden Sie hier als Download (PDF)