Vorbericht caravan live 2018 18. - 21. Oktober, Messe Freiburg

Über 75 Aussteller präsentieren zahlreiche Neufahrzeuge von 45 Marken der Reisemobil- und Caravanbranche.

 

Nach der letztjährigen Premiere verzeichnet die caravan live 2018 Zuwächse bei Austellern, Marken und Fläche. Vom 18. bis 21. Oktober 2018 präsentieren über 75 Aussteller Produktneuheiten und beliebte Modelle. Der Fokus der Fachausstellung liegt auf Fahrzeugen wie Reisemobilen, Caravans, Campingbussen, Kastenwagen sowie Pick-up-Aufbauten und Faltcaravans. Diese finden Messebesucher in den Hallen 2 und 3 sowie im Zentralfoyer. Unter den rund 20 Neuausstellern finden sich neben anderen auch 2017 nicht vertretene Fahrzeugmarken wie Concorde Reisemobile, der Marco Polo von Merzedes Benz sowie beliebte Dauerbrenner von Hymer, Dethleffs, Pössl, Hobby und Fendt. Mit über 50 Fahrzeugen hat sich ebenfalls der Bereich für gebrauchte Reisemobile in Halle 4 vergrößert. E-Bikes, E-Scooter und E-Roller mitsamt einem kleinen Testparcours zum Probefahren vor Ort bilden in Halle 1 das Thema Mobilität beim Campen ab. Abgerundet wird das Angebot durch Anbieter von Vorzelten und Campingzubehör sowie durch die Präsenz von Campingplätzen, Vereinen und Verbänden. Auch in diesen Bereichen konnten zahlreiche Neuaussteller hinzugewonnen werden.

„Immer mehr Menschen entdecken den Reiz des mobilen Reisens für sich. Auf der diesjährigen caravan live können sich erfahrene Reisemobilisten sowie Einsteiger zu zahlreichen Neu- und Gebrauchtfahrzeugen beraten lassen“, so Daniel Strowitzki, Geschäftsführer der FWTM. Exklusiven Reisekomfort bieten die Concorde Reisemobile. Das Modell Centurion mit integrierter Garage ist das Flaggschiff der Marke. Neben hochwertigen Materialien sind Handtuchheizkörper und Fußbodenheizung im Bad, Frontrollo-Beheizung und Warmwasser-Hybrid-Heizung nur ein paar der serienmäßigen Highlights des Centurion. Beratung und Informationen zu dem „fahrbaren Einfamilienhaus“ gibt es bei den beiden Neuausstellern ML Reisemobile und Caravaning-Center Schmidtmeier. Der eigene Bereich für gebrauchte Fahrzeuge, auf Messen in dieser Form in Deutschland einzigartig, ist mit rund 50 Reisemobilen und Caravans in diesem Jahr deutlich größer und belegt die gesamte Halle 4. Alle Gebrauchtfahrzeuge stammen von Händlern, befinden sich in einem technisch einwandfreien Zustand und sind maximal fünf bis sieben Jahre alt.

Wer sein Wohnmobil oder seinen Wohnwagen technisch aufrüsten möchte, findet ausführliche Informationen und Beratung zu Alarmanlagen, Satelitenanlagen, Solaranlagen, Navigationsgeräten und Kameras der Marken Thitronik, ESX, Dometic und Alden am Stand von Schwarzwaldmobil.

Wie sich ein Pick-up schnell und einfach in einen Camper verwandeln lässt, erfahren Besucher am Stand der Thokie-Wohnkabinen. Den Pick-up unter die Aufsetzkabine fahren, an Zurrpunkten befestigen und fertig ist der Pick-up-Camper für den Urlaub. Die vom Schreiner gefertigten Kabinen sind so konstruiert, dass sie an jeden Doppelkabinen-Pick-up angepasst werden können. Innovative Matratzen nach Maß gibt es am Stand von Flexima. Die Matratzen können für Wohnkabinen, Caravans oder den Selbstausbau eines Fahrzeugs individuell zugeschnitten werden und sind metallfrei. Idealer Begleiter für den Camping-Abend mit Freunden, das Mitfiebern im Stadion oder andere Outdoor-Aktivitäten ist der Outchair, ein mit Akku betriebener beheizbarer Outdoor- und Campingsitz. Durch einen zusätzlichen USB-Ausgang lässt sich der Akku als Powerbank für Smartphone oder Tablet nutzen. Für den Transport kann der Sitz auf ein Packmaß von 40 x 40 cm zusammengeklappt werden.
Ebenfalls zu den Neuausstellern der caravan live 2018 gehört der mit vier Sternen ausgezeichnete Familiencampingplatz Bankenhof in der Nähe des Titisees. Er ist Mitglied der Campinggemeinschaft Hochschwarzwald, einem Zusammenschluss führender Campingplätze in der Region. Wen es zu etwas weiter entfernten und exotischeren Reisezielen zieht, findet Informationen zu individuellen Wohnmobilreisen in Island und Afrika am Gemeinschaftsstand von Natur-Pur-Reisen und Travel Team Afrika.

Kostenfreie Anreise und Campen auf der caravan live
Bis einschließlich 17. Oktober 2018 können Eintrittskarten für die caravan live 2018 bei allen Reservix-Vorverkaufsstellen sowie online als print@home-Ticket zum ermäßigten Vorverkaufspreis von 7,00 Euro statt regulär 10,00 Euro erworben werden. Die Eintrittskarte ist gleichzeitig RVF-Ticket. Die Parkgebühr für PKW auf dem Messegelände beträgt 3,00 Euro.
Das Campieren im eigenen Fahrzeug ist ebenfalls zu 3,00 Euro am Tag möglich. Die Fahrzeuge müssen hierfür autark sein - Strom, Wasser und sanitäre Anlagen stehen nicht zur Verfügung.

Die Pressemitteilung der caravan live finden Sie hier als Download (PDF)