3. Vorbericht caravan live 2019, 17.-20. Oktober 2019, Messe Freiburg

Vier Tage Fachausstellung für Reisemobile und Caravans, Campingausrüstung und technisches Zubehör mit rund 100 Ausstellern und über 50 Marken

Besucher erwarten in allen vier Messehallen zahlreiche Produktneuheiten und beliebte Modelle für die Reisesaison 2020.

Vom 17. bis 20. Oktober 2019 findet zum dritten Mal die caravan live, die Fachausstellung für Reisemobile, Caravans und Zubehör, in der Messe Freiburg statt. Mit rund 100 Ausstellern und über 50 Marken ist das Angebot der Händlermesse noch umfangreicher als im vergangenen Jahr. Bei den Reisemobilen und Caravans, Campingbussen, Kastenwagen sowie Pick-up-Aufbauten erwarten Besucher unter anderem Produktneuheiten, die Anfang September erstmalig auf dem Caravan Salon in Düsseldorf, der Weltleitmesse der Camping- und Caravanbranche, vorgestellt worden sind. Auch ein breit gefächertes Angebot an technischem Zubehör und Campingausrüstung sowie den Themenbereich „Mobilität beim Campen“ mit verschiedenen E-Kleinstfahrzeuge, die auf einem Testparcours direkt Probe gefahren werden können, bietet die caravan live. Wie in den Vorjahren gibt es wieder einen Bereich mit gebrauchten Händlerfahrzeugen - in Deutschland einzigartig bei Caravaning-Messen. Wen direkt die Reiselust packt, der kann sich an den Ständen verschiedener Campingplätze, Vereine und Verbände informieren.

Reisemobile, Caravans, Kastenwagen und Campingbusse finden Besucher in den Hallen 1, 2, 3 und dem Zentralfoyer. Neben beliebten Marken wie Concorde, Dethleffs, Fendt, Hobby, Hymer und Pössl sind in diesem Jahr erstmalig Iridium, Tourne, Sunliving und Caravelair auf der Messe vertreten. Mit über 50 Jahren Erfahrung gilt Caravelair als Marktführer für Wohnwagen in Frankreich. Beratung und Information zur neuen Wohnwagen-Kollektion erhalten Messebesucher am Stand des Reisemobil Center Lörrach. „Im dritten Jahr bietet die caravan live Besuchern noch mehr Aussteller und Marken. Der Bereich der Neufahrzeuge ist im Vergleich zum Vorjahr weiter gewachsen und erstreckt sich jetzt bis in Halle 1“, so Daniel Strowitzki, Geschäftsführer der FWTM. „Der Messeboulevard wird nun komplett als Ausstellungsfläche für die gebrauchten Händlerfahrzeuge genutzt.“

In Halle 4 finden Messebesucher Vorzelte und ein umfangreiches Angebot an Campingausrüstung und technischem Zubehör – von Navigationsgeräten, Alarmanlagen und Rückfahrkamera-Systemen über Satelliten- bis hin zu Solaranlagen. In diesem Jahr erstmals dabei sind die Aussteller campingwagner.de, Tecnisat und Vibes Audio Forum.

Wer mehrere Menschen bequem in einem Zelt unterbringen möchte, wird beim Neuaussteller Disc-O-Bed fündig. Das Disc-O-Bed ist die Weiterentwicklung des Feldbetts und bietet Outdoor-Fans Komfort auf wenig Raum. Es kann als Etagenbett, Sitzbank oder als zwei Feldbetten genutzt werden und versinkt dank seines runden Stahlrahmens nicht im Untergrund. Das obere Bett kann bequem ohne Klettern erreicht werden. Zwei Seitentaschen bieten Platz für persönliche Sachen wie Brille, Geldbeutel oder Taschenlampe.

Auch Liebhaber historischer Campingfahrzeuge und -ausrüstung kommen am Stand des Camping-Oldie-Club e.V. im Foyer auf ihre Kosten. Der Verein stellt wieder seine gut erhaltenen und mit Herzblut restaurierten Oldtimer-Gespanne, -reisemobile sowie -campingbusse aus.

In Halle 4 präsentieren diverse Händler E-Bikes, E-Scooter und E-Roller, die auf einem Testparcours direkt Probe gefahren werden können. Auf dem Messeboulevard befindet sich in diesem Jahr der Bereich mit rund 70 gebrauchten Händlerfahrzeugen.

Campingplätze aus dem Schwarzwald, Bayern, Rheinland-Pfalz und Südtirol präsentieren sich im Foyer als Ziele für den nächsten Urlaub oder ein verlängertes Wochenende. Mit Camprilux ist dieses Jahr erstmalig auch ein Campingplatz aus Luxemburg vertreten. Wer sich für individuelle oder geführte Touren in Island, auf den Färöer Inseln oder Grönland interessiert, kann sich am Stand von Natur-Pur Reisen beraten lassen.

Anreise, Parken und Campen auf der caravan live

Bis einschließlich 16. Oktober 2019 können Besucher Eintrittskarten für die caravan live 2019 bei allen Reservix-Vorverkaufsstellen sowie online unter www.caravanlive.de als print@home-Ticket zum ermäßigten Vorverkaufspreis von 7,00 Euro statt regulär 10,00 Euro erwerben. Die Eintrittskarte ist gleichzeitig RVF-Ticket. Wer mit dem PKW anreist, bezahlt auf dem Messegelände eine Parkgebühr von 3,00 Euro.

Das Campieren im eigenen Fahrzeug ist ebenfalls zu 3,00 Euro am Tag möglich. Die Fahrzeuge müssen hierfür autark sein -  Strom, Wasser und sanitäre Anlagen stehen nicht zur Verfügung, eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig.

Öffnungszeiten caravan live

Donnerstag, 17. Oktober bis Sonntag, 20. Oktober 2019 jeweils von 10.00 bis 18.00 Uhr.
Ab Freitag, 18. Oktober 2019, 17 Uhr, findet parallel zur caravan live die Freiburger Herbstmess‘ stat


Veranstalter:                      
FWTM - Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe GmbH & Co. KG
Messe Freiburg
Neuer Messplatz 3
79108 Freiburg

Navigationsadresse:
Hermann-Mitsch-Straße 3

Tel. +49 761 3881 02
Fax +49 761 3881 3006
www.messe.freiburg.de
messe.freiburg(at)fwtm.de

Ansprechpartner:            
Daniel Strowitzki
Geschäftsführer
Tel. +49 761 3881 3101
daniel.strowitzki(at)fwtm.de

Kontakt

FWTM GmbH & Co.KG,
Messe Freiburg


E-Mail info(at)caravanlive.de