3. Vorbericht caravan live 2021

Rund 120 Aussteller präsentieren an vier Tagen Fahrzeuge, technische Ausstattung, Campingzubehör und Reiseziele

Neu: Spannende Infos, Vorträge und Interviews im „VanFan Camp“ im Freigelände und auf der Bühne in Halle 4

Am 30. September startet die caravan live – die größte und wichtigste Informations- und Verkaufsplattform der Caravaning-Branche im Südwesten. An vier Tagen, bis zum 3. Oktober, werden auf der Messe Freiburg Fahrzeuge, Produkte und Dienstleistungen rund um das Thema Camping präsentiert. Erstmals findet innerhalb der Messe das VanFan Camp statt – Treffpunkt für Blogger, Youtuber und Influencer der Camping-Szene. Auch ein breit gefächertes Angebot an technischem Zubehör und Campingausrüstung sowie ein Themenbereich rund um die Mobilität beim Campen warten auf die Besucher. Wer auf der Suche nach neuen Urlaubsdestinationen ist, hat die Möglichkeit, sich an den Ständen verschiedener Campingplätze, Vereine und Verbände über Reiseziele zu informieren. 

An insgesamt vier Messetagen können sich Campingbegeisterte in allen vier Messehallen sowie dem Zentralfoyer, im Foyer und auf dem Freigelände über Reisemobile, Caravans, Kastenwagen und Campingbusse informieren. Mit knapp 70 präsentierten Marken ist die Vielfalt an unterschiedlichen Fabrikaten so groß wie nie und reicht von Dethleffs, Hymer, Knaus über Weinsberg und Pössl bis zum Traditionshersteller Bürstner. Neu mit dabei sind unter anderem Crosscamp, Lamar und Randger und auch der VW Grand California wird erstmalig präsentiert. Ein zentrales Thema auf der diesjährigen caravan live sind kompakte Reisebusse und indiviuelle Kastenwagen: “Aufgrund der mittlerweile seit eineinhalb Jahren andauernden Pandemie und der damit einhergehenden Lockdowns, in denen die Reisemöglichkeiten eingeschränkt waren, möchten viele Menschen ihren Urlaub möglichst individuell und unabhängig gestalten. Diese Möglichkeit bietet Camping. Die ganze Caravaningbranche hat ein weiteres Rekordjahr zu verzeichnen und wir beobachten, dass insbesondere die Nachfrage nach kompakten Reisefahrzeugen gestiegen ist, die sich auch im Alltag gut nutzen lassen und oft als Einsteigerfahrzeuge gekauft werden. Wir freuen uns, dass dies auch auf der caravan live abgebildet wird, denn auch auf Austellerseite ist dieser Bereich am meisten gewachsen”, so Daniel Strowitzki, Geschäftsführer der Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe GmbH & Co. KG (FWTM), die die caravan live veranstaltet. 

Die Aussteller zeigen zahlreiche neue Fabrikate, darunter die Firma Freizeitmobile Gulde aus Engen, die mit dem PANAMA Van ein neues Produkt in der Campingbus-Klasse präsentiert. Der alltagstaugliche Campingvan wird in zwei verschiedenen Ausstattungsvarianten angeboten. Das Modell P10 verspricht mit einer Länge von 4,97 Metern beste Wendigkeit und findet auch in Innenstädten leicht einen Parkplatz. Im 5,34 Meter langen Modell P54 wartet ein komfortabler und geräumiger Wohnbereich auf die künftigen Eigentümer. Beide Fahrzeuge verfügen über ein Aufstelldach und einen modularen Stauraum mit bis zu 2.200 Litern Volumen, was den PANAMA Van zum perfekten Begleiter in allen Lebenslagen macht.

Abenteuerlustige werden bei der Firma 4SEASONSVAN aus Minden fündig. Das im Jahr 2020 gegründete Unternehmen entwirft, entwickelt und produziert sogenannte Offroad-Vans. Die Fahrzeuge basieren auf dem Modell Sprinter von Mercedes-Benz und bilden mit den drei Umbauklassen Explorer, Scout und Stealth leistungsstarke Vans, die sich jeder Herausforderung stellen. 

Von der Firma Sutter Reisemobile aus Freiburg werden die Modelle Campster und Vanster des in Bayern ansässigen Herstellers Pössl präsentiert. Das gefragteste Modell der Marke, das auf Basis des Citroën Spacetourer produziert wird, zeichnet sich durch einen geräumigen Innenraum aus. Es wurde so entworfen, dass mitreisende Personen trotz der kompakten Fahrzeuggröße einen hohen Komfort genießen und auch auf langen Strecken bequem reisen können. Der Campster Van verfügt unter anderem über Einbauten wie einen Küchenblock und einen Kleiderschrank. Der Vanster wiederum positioniert sich als kompakter Van mit Aufstelldach. Dieses Modell hat keine Einbauten, bietet neben einem höheren Alltagsnutzen aber immer noch die Gelegenheit, spontan zu verreisen.

Das Unternehmen Wavecamper by Tremp Caravanland GmbH aus Hoppegarten bei Berlin stellt Reisemobile auf Basis des Volkswagen T6.1 und des Renault Trafic her. Durch eine langjährige Erfahrung in der Caravaning-Branche ist es dem Unternehmen möglich, für Fahrzeuge mit kurzem sowie langem Radstand Konzepte mit überdurchschnittlicher Funktionalität zu realisieren. Es werden multifunktionale Lösungen angeboten, damit die Nutzung des Fahrzeugs im Alltag sowie im Urlaub garantiert ist.

Neben zahlreichen Neufahrzeugen dürfen auf der caravan live aber auch Gebrauchtfahrzeuge nicht fehlen. So finden Interessierte auf dem Messe-Boulevard eine Auswahl an Händler-Fahrzeugen, die nicht älter als sieben Jahre sind und sich in technisch einwandfreiem Zustand befinden. Aufgrund der großen Nachfrage nach Gebrauchtfahrzeugen und des allgemein geringen Angebotes wird dieser Bereich mit circa 25 Fahrzeugen auch auf der diesjährigen caravan live kleiner als in den vergangenen Jahren ausfallen.

In Halle 4 finden Campingbegeisterte Falt- und Klappcaravans, Dachzelte sowie Vorzelte und ein umfangreiches Angebot an Campingausrüstung und technischem Zubehör – von Navigationsgeräten, Alarmanlagen und Rückfahrkamerasystemen bis hin zu Satellitenanlagen. Für nachhaltige Hygiene beim Camping steht die Dr. Keddo GmbH aus Hürth. Das Unternehmen bietet umweltfreundliche Produkte rund um Wasseraufbereitung, Tankreinigung, Humanpflege, Sanitär, Pflege und Reinigung. 

Ist das erforderliche Equipment erst einmal ausgewählt, steht als nächste Herausforderung die Wahl einer der zahlreichen Reisedestinationen an. Im Foyer der Messe Freiburg präsentieren sich unter anderem Campingplätze aus dem Schwarzwald, Bayern, Österreich und Luxemburg mit eigenen Ständen. Diese zeigen, dass Camping-Urlauber nicht immer weit fahren müssen, um naturnahe Erholung genießen zu können. Urlaub im Südschwarzwald verspricht zum Beispiel der Campingplatz Sulzbachtal im Markgräfler Land. Der mit fünf Sternen ausgezeichnete Campingplatz bietet großzügige Stellplätze, komfortabel eingerichtete Mietwohnwagen, einen idyllischen Naturbadesee und eine Vesperstube mit Sonnenterasse. 

Erstmalig gibt es mit dem VanFan Camp während der caravan live auch ein Rahmenprogramm: Die Teilnehmenden, erfahrene Camper, Youtuber und Blogger, die das ganze Jahr über Freiheit, Natur und Abenteuer leben, präsentieren auf dem Freigelände ihre individuellen Fahrzeuge und stehen den Besucherinnen und Besuchern für einen persönlichen Erfahrungsaustausch zur Verfügung. Im Rahmen spannender und informativer Vorträge werden sie auf der VanFan Camp-Showbühne in Halle 4 über ihren Campingalltag und ihre Reisen berichten. So erfahren die Besucherinnen und Besucher beispielsweise was beim Kauf beachtet werden muss, welches Fahrzeug zu welcher Nutzung am besten passt und welche Reiseziele sich für Vans und Wohnmobile eignen. Informationen zu den Teilnehmenden sowie zum Programm sind unter www.caravanlive.de/vanfan-camp-2021 zu finden.

Sicherheit und Hygiene:
Für die Durchführung der caravan live wurde ein entsprechendes Hygienekonzept erarbeitet, das mit den zuständigen Ämtern abgestimmt wurde. Für den Besuch der caravan live 2021 gilt die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung (medizinische Maske oder FFP2). Der Zugang zum Gelände ist in Abhängigkeit der aktuellen Stufe laut Landesverordnung nur mit einem 3G-Nachweis (vollständig geimpft, genesen oder getestet) oder 2G-Nachweis (vollständig gimpft oder genesen) möglich. Es erfolgt eine Besucherdatenerfassung für den Fall einer erforderlichen Nachverfolgung von Infektionsketten. Zusätzlich sorgt der Veranstalter für eine kontinuierliche Belüftung der Hallen mit Außenluft, es gibt erhöhte Reinigungsintervalle der Kontaktflächen und Sanitäranlagen sowie ausreichend Desinfektionsspender auf dem Messegelände.

Ticketverkauf:
Tickets für den Besuch der caravan live 2021 können online und an allen Reservix-Vorverkaufsstellen erworben werden. Die Besucher müssen sich bereits während des Registrierungsprozesses für einen festen Besuchstag entscheiden. Kinder bis 14 Jahre sind kostenfrei, müssen aber ebenfalls registriert werden. Die verschiedenen Tarife mit entsprechenden Ermäßigungen sind unter www.caravanlive.de zu finden. Das Online-Ticket ist gleichzeitig RVF-Ticket. Beim Kauf einer Eintrittskarte an einer der Reservix-Vorverkaufsstellen können die Linien des RVF für die Hin- und Rückfahrt zur „caravan live“ genutzt werden. Wer seine Eintrittskarte auf der Messe erwirbt, kann diese dann für eine kostenfreie Rückfahrt nutzen. Wer mit dem PKW anreist, kann gegen eine Gebühr in Höhe von vier Euro direkt auf dem Messegelände parken.

Öffnungszeiten:
Die caravan live hat an allen Veranstaltungstagen jeweils in der Zeit von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

Veranstalter:            
FWTM – Freiburg Wirtschaft Touristik 
und Messe GmbH & Co. KG
Messe Freiburg
Neuer Messplatz 3
79108 Freiburg
Navigationsadresse: 
Hermann-Mitsch-Straße 3
Tel. +49 761 3881 02
Fax +49 761 3881 3006
www.messe.freiburg.de
messe.freiburg@fwtm.de

Ansprechpartner:         
Daniel Strowitzki
Geschäftsführer 
Tel. +49 761 3881 3101
daniel.strowitzki@fwtm.de

Victoria Vehse
Abteilungsleiterin Messe
Tel. +49 761 3881 3110
victoria.vehse@fwtm.de  

Kontakt

FWTM GmbH & Co.KG,
Messe Freiburg

E-Mail info@caravanlive.de