Bilanz caravan live 2019

Rund 16.000 Besucher auf der caravan live 2019: Aussteller sehr zufrieden mit der dritten Auflage der Messe.

Zu der viertägigen Fachausstellung für Reisemobile und Caravans in der Messe Freiburg kamen rund 16.000 Besucher aus ganz Süddeutschland, Frankreich und der
Schweiz. Das Einzugsgebiet hat sich auch in diesem Jahr wieder deutlich vergrößert. Viele nutzten die Gelegenheit, auf der caravan live verschiedene Fahrzeugtypen und Marken im Vergleich zu sehen und sich umfassend beraten zu lassen. Beliebt bei den Messebesuchern waren insbesondere die kompakten Campingbusse. Auch die Aussteller in den Bereichen Campingzubehör, technischer Ausrüstung und „Mobilität beim Campen“ registrierten ein reges Interesse. Die rund 100 Aussteller zeigten sich wieder sehr zufrieden mit dem Messeverlauf der 3. caravan live. Neben Beratungsgesprächen konnten sie auch etliche Kaufabschlüsse tätigen. „Die caravan live hat sich mit ihrer 3. Auflage und stets wachsenden Aussteller- und Besucherzahlen endgültig als die wichtigste Informations- und Verkaufsplattform der Caravaning-Branche im Südwesten etabliert“ so Daniel Strowitzki, Geschäftsführer der FWTM. Erstmalig im Bereich Reisemobile vertreten waren die drei italienischen Marken Mobilvetta, PLA und Wingamm am Stand des Neuausstellers La Marca Automobile aus Landsberg am Lech. „Wir nutzen die Messe auch, um die Marke Wingamm mit seiner Monocoque-Bauweise bekannter zu machen. Die Stabilität der Fahrgastzelle und der Thermoboden machen es zu einem wintertauglichen Reisemobil mit hoher Qualität“, so Geschäftsführer Tassilo Schlössl. Im Bereich technische Ausstattung verzeichnete Audio Vibes Forum, ebenfalls Neuaussteller auf der diesjährigen caravan live, ein besonderes Interesse bei den Produkten Navigation, Alarm- und Solaranlagen. „Genauere Navigation, bessere Bedienbarkeit, umfangreicheres Kartenmaterial und ein größerer Bildschirm sind Vorteile unserer Premiumnavigationssysteme im Vergleich zu vielen Navigationssystemen, die häufig in Reisemobilen verbaut sind“, so Uli Förderer, Geschäftsführer von
Audio Vibes Forum. „Hierzu und auch zum Thema Alarmanlagen, Türsicherung und Gasdetektoren haben wir zahlreiche Beratungsgespräche geführt.“ Auch das Interesse an flexiblen Solaranlagen, die über die 12 Volt Steckdose angeschlossen werden können, sowie fest verbaute Modelle war rege. Größter Neuaussteller im Bereich Campingzubehör war Camping Wagner auf rund 200 Quadratmetern Fläche. „Während bei jungen Familien Geschirr, Camping-Organizer, Pools und Plantschbecken sowie Hundezubehör hoch im Kurs standen, kamen zahlreiche ältere Messebesucher zu uns an den Stand, um langjährige bewährte Begleiter wie beispielsweise Campingstühle durch neue Modelle zu ersetzen“, so Pressesprecher Alexander Bachmann. Mit seinem Debüt auf der caravan live zeigte sich der Aussteller sehr zufrieden. Camping Holmernhof mit seinen beiden 5-Sterne Camping-Resorts in Bad Griesbach und Bad Füssing war bereits seit Gründung der caravan live 2017 und somit heuer zum dritten Mal auf der caravan live vertreten. Durch die thematische Konzentration auf Camping im Vergleich zu weiter gefassten Reisemessen ist die caravan live für Inhaber Johann Köck das ideale Umfeld, um ein interessiertes Publikum zu erreichen. „Mein Prospektmaterial reicht gerade so bis zum Messeende. Auch in diesem Jahr bin ich sehr zufrieden mit dem Messeverlauf“, so Köck.

Im kommenden Jahr findet die caravan live bereits 3 Wochen früher, vom 1. bis 4. Oktober 2020 in der Messe Freiburg statt.

Veranstalter:
FWTM - Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe GmbH & Co. KG
Messe Freiburg
Neuer Messplatz 3
79108 Freiburg

Navigationsadresse:
Hermann-Mitsch-Straße 3
Tel. +49 761 3881 02
Fax +49 761 3881 3006
www.messe.freiburg.de
messe.freiburg(at)fwtm.de

Ansprechpartner:
Daniel Strowitzki
Geschäftsführer
Tel. +49 761 3881 3101
daniel.strowitzki(at)fwtm.de

Kontakt

FWTM GmbH & Co.KG,
Messe Freiburg


E-Mail info(at)caravanlive.de